Bayernwerk AG folgen

Bayernwerk unterstützt Kindergarten in Aichach – Scheck über 1.000 Euro übergeben

Pressemitteilung   •   Jan 21, 2015 09:30 CET

Die Stadt Aichach gehört zu den Kommunen, Einrichtungen und Projekten in Oberbayern, die eine Zuwendung aus der Weihnachtsaktion des Bayernwerks erhalten. Kommunalbetreuer Stefan Drexl überreichte einen Scheck über 1.000 Euro.

Die Spendensumme kommt dem Städtischen Kindergarten an der Holzgartenstraße zugute. „Wir freuen uns über die Spende des Bayernwerks“, so Bürgermeister Klaus Habermann. „Die finanzielle Unterstützung durch das Bayernwerk kann unser Kindergarten an der Holzgartenstraße gut gebrauchen.“

Die Spendenaktion des Bayernwerks hat bereits Tradition. Das Unternehmen verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für Kunden, Partner und Geschäftsfreunde und unterstützt stattdessen soziale, karitative und kulturelle Projekte – auch in Oberbayern. „Als großes bayerisches Unternehmen sind wir uns auch der damit verbundenen gesellschaftlichen Verantwortung für die Region und ihre Menschen bewusst“, begründete Stefan Drexl die Spendenaktion. Diese sei eine konsequente Fortsetzung des umfangreichen gesellschaftlichen Engagements des Netzbetreibers.

Die Bayernwerk AG ist der größte regionale Netzbetreiber in Bayern. Mit unserem rund 180.000 Kilometer langen Stromnetz und dem über 5.500 Kilometer langen Gasnetz sichern wir die Energieversorgung in weiten Teilen des Freistaats. Zu den Kernaufgaben unseres Unternehmens zählen neben der sicheren Versorgung der Ausbau und die technologische Entwicklung der Netzinfrastruktur, die dezentrale Erzeugung und das Angebot unterschiedlicher Energiedienstleistungen.