Bayernwerk AG folgen

Schlagworte

Elektromobilität

Netzausbau

Konzession

Straßenbeleuchtung

Erdgas

Bayernwerk Natur

Engagement

Vorstand

Ausbildung

Kulturpreis Bayern

Bürgerenergiepreis

Kinderbibliothekspreis

Schlagwort / Pilotprojekt

Bayernwerk startet Speicher-Pilotprojekt in Neusorg

Bayernwerk startet Speicher-Pilotprojekt in Neusorg

Pressemitteilungen   •   Jul 11, 2018 16:33 CEST

Netzbetreiber bringt gemeinsam mit Gemeinde regenerative Stromerzeugung und Verbrauch vor Ort in Einklang

Monitor und Kompass für Nachhaltigkeit

Monitor und Kompass für Nachhaltigkeit

Pressemitteilungen   •   Mai 04, 2018 11:03 CEST

Ein Blick genügt. Mit einer Visualisierung der örtlichen Energiesituation schafft das Bayernwerk für Städte, Märkte und Gemeinden Transparenz und Orientierung. Der Energiewendemonitor zeigt den richtigen Kurs in die lokale Energiezukunft. Das Unternehmen stellte nun dem Further Bürgermeister Andreas Horsche den Entwicklungsstand vor.

So kommt die Energiezukunft ins Haus: Bayernwerk bietet neues „Solar- und Speicherprodukt“

So kommt die Energiezukunft ins Haus: Bayernwerk bietet neues „Solar- und Speicherprodukt“

Pressemitteilungen   •   Apr 19, 2018 10:56 CEST

Je mehr Strom direkt von der Solaranlage auf dem Dach verbraucht wird, desto mehr lohnt sich der Sonnenstrom – angesichts steigender Strompreise und sinkender Einspeisevergütung. Ein Mehrpersonenhaushalt kann sich damit durchschnittlich zu über 50 Prozent selbst versorgen. Einen direkten Schritt in die eigene Energiezukunft bietet nun das Bayernwerk mit einem neuen Solar- und Speicherprodukt.

Bayernwerk testet das Netz der Zukunft: Pilotprojekt zum Einsatz von Speichern

Bayernwerk testet das Netz der Zukunft: Pilotprojekt zum Einsatz von Speichern

Pressemitteilungen   •   Sep 04, 2017 15:33 CEST

Die Bayernwerk AG hat am Montag, 4. September, im Landkreis Deggendorf (Niederbayern) einen Test zur Einbindung größerer Speicherleistung im Stromnetz gestartet. Im Gebiet zwischen Seebach und Osterhofen haben Bayernwerk-Vorstand Reimund Gotzel und Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer den Startschuss für die zweijährige Untersuchung "Distribat" gegeben.