Bayernwerk AG folgen

Distribat: Pilotprojekt zum Einsatz von Speichern

Bild   •   Sep 04, 2017 15:33 CEST

Das Bayernwerk hat am Montag, 4. September, im Landkreis Deggendorf (Niederbayern) einen Test zur Einbindung größerer Speicherleistung im Stromnetz gestartet. Im Gebiet zwischen Seebach und Osterhofen haben Bayernwerk-Vorstand Reimund Gotzel und Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer den offiziellen Startschuss für die rund zweijährige Untersuchung mit dem Namen Distribat gegeben. Als Projektziel will der Netzbetreiber mehr über die Auswirkungen und die Chancen künftig steigender Speicherleistung für eine sichere Stromversorgung erfahren.
Lizenz Creative Commons Zuschreibung (?)
Fotograf / Quelle Bayernwerk AG/C. Martens
Größe 6,95 MB
Format .jpg
Bildgrößen 5184 x 3456 Pixel