Bayernwerk AG folgen

Bodenproben_Vorbereitung_Neubau_Kabel_Bachl

Bild   •   Jun 22, 2018 11:00 CEST

Die Bayernwerk Netz GmbH bereitet im Landkreis Kelheim das Genehmigungsverfahren einer neuen Hochspannungsleitung vor. Ab der kommenden Woche finden Bodenuntersuchungen und Vermessungsarbeiten statt. Die geplante 110-kV-Kabelleitung soll das Umspannwerk Bachl mit der bestehenden Freileitung zwischen Sittling und Regensburg am Anschlussmast bei Buchhofen verbinden.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Gerald Krausse/Bayernwerk AG
Größe 1,94 MB
Format .jpg
Bildgrößen 3000 x 2000 Pixel