Bayernwerk AG folgen

NEXT.TrenchLog_Kooperation_Fraunhofer_Institut_HandskizzeEinmessung_0720203

Bild   •   Jul 07, 2020 20:33 CEST

Bisher wird die Lage der unterirdischen Bauteile vor Ort noch händisch skizziert und anschließend, ebenfalls manuell, in das Geoinformationssystem (GIS) übertragen. Bei den üblichen 2D-Darstellungen findet sich nur an wenigen Punkten eine Tiefenangabe. Die 3D-Darstellung mittels „NEXT.TrenchLog“ ist dagegen an jedem Punkt absolut präzise.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle Markus Laußer/ Bayernwerk
Größe 15 KB
Format .jpg
Bildgrößen 309 x 324 Pixel